Der VUN e. V. – ein starkes Netzwerk für die Unternehmensnachfolge stellt sich vor

Der VUN e.V. ist ein Verband, der Unternehmen schützen will: Vor ungeplanten Folgen einer ungesicherten Nachfolgeregelung. Dass Nachfolgen geregelt werden müssen, wenn im Notfall das Unternehmen führerlos würde, ist klar und in der Presse täglich nachzulesen. Doch diese Aufgabe verschieben Unternehmer im Alltag gerne auf später. Ist auch klar: Die Aufgabe ist nicht ganz trivial. Eben wichtig, aber meist nicht dringlich.

Wie können wir erklären, was der VUN eigentlich leistet?

Eines unserer Mitglieder sagte einmal, am einfachsten ist es, wenn ich meiner Frau sagen kann: Wenn mir was zustößt, dann ruf einfach diese Nummer an: 040 – 399 00 168. Für Mitglieder ist auch eine 0800er Notfall-Nummer geschaltet.

Der VUN ist ein starkes, interdisziplinär aufgestelltes Netz von Experten und Unternehmern, die alle mit Nachfolgeregelungen zu tun haben. Wir sind z. Zt. In 15 Regionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Weitere Standorte befinden sich im Aufbau.

Unsere Herausforderung

Jeder Unternehmer, der möchte, dass sein Unternehmen auch in seinem Ruhestand weitergeführt wird, muss sich rechtzeitig mit dem Thema der Unternehmensnachfolge beschäftigen. Dies bedeutet jedoch auch, dass sich der Unternehmer frühzeitig mit dem Ende seiner eigenen Karriere auseinander setzten muss.

Bereits hier scheitern viele Nachfolgeregelungen in der Praxis, da diese viel zu spät konzipiert werden. In jedem vierten Fall ist erst eine plötzlich auftretende Krankheit oder der Tod des Unternehmers der Auslöser für die Unternehmensnachfolge.

Zeitraum von der Erstberatung des Senior-Unternehmers bis zur Übergabe

Unser Lösungsansatz

Der VUN e.V. versucht das Problembewusstsein der Unternehmer auf eine frühzeitige Unternehmensnachfolge-Planung zu lenken und verdeutlicht dabei, dass eine gute Vorbereitung durchaus 3-5 Jahre in Anspruch nehmen kann.

Der Verband sichert außerdem ein Minimum an Vorsorge ab, um Familienangehörige und Mitarbeiter im Falle einer ungeplanten Unternehmensnachfolge nachhaltig zu stärken und das Unternehmen arbeitsfähig zu halten.

Das sind unsere Leistungen

Der Verband hat ein Netzwerk von Experten aufgebaut, die sich mit der Unternehmensnachfolge beschäftigen.

  • umfassendes Erstgespräch und dann jährliches Controlling
  • ggf. Vermittlung von Zusatzberatung in allen relevanten Disziplinen:
    • umfassende rechtliche Unterstützung (z.B.: Gesellschafts-, Vertrags-, Arbeitsrecht etc.)
    • umfassende steuerliche Unterstützung
    • Unternehmensberatung und -entwicklung inklusive Werteinschätzung
    • notarielle Absicherung

Insbesondere bietet der Verband eine Absicherung für den Fall eines plötzlich eintretenden Nachfolgenotfalls. Kernpunkt ist hier vor allem die Hinterlegung der nachfolgerelevanten Dokumente bzw. Kopien wie z.B. Testament oder Vollmachten außerhalb Ihres Unternehmens.

Akuthilfe gibt es durch die VUN-Notfallkarte: Anruf genügt!

Um eine dauerhafte Erreichbarkeit im Notfall zu gewährleisten, bietet der Verband eine kostenfreie Rufnummer an, die auf einer Checkkarte vermerkt ist und einen telefonischen Kontakt zu einem Nachfolgeberater sicherstellt.

  • VUN-Notfallhotline
  • VUN-Notfallkarte

Das Ziel ist klar

Der Unternehmer sollte das Ende seiner unternehmerischen Laufbahn nicht als Schlusspunkt sehen, sondern als Krönung seines Lebenswerkes. Und für sein eigenes Lebenswerk sollte er den Fortbestand rechtzeitig sichern und es zu seinem persönlichen Meisterstück unternehmerischen Handelns machen.

Machen Sie mit? Dann rufen Sie einfach an: 040 – 888 88 – 778