Archiv des Autors: Michael Wörle

Nachfolge: Warum Sie heute schon daran denken sollten, wie Sie Ihre Firma übertragen

Das Experten-Netzwerk, eine Zeitschrift für Versicherungsmakler, hat in seiner neuesten Ausgabe an zentraler Stelle den VUN (Verband für Unternehmensnachfolge e.V.) portraitiert. Sie finden so ausführlich wie noch nie beschrieben, was der Verband und was seine zentralen Experten hier an Fachkompetenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nachfolge: Warum Sie heute schon daran denken sollten, wie Sie Ihre Firma übertragen

Nachfolgeregelung: So denken Sie an alles. Hier geht es zu den Expertenbeiträgen

Nachfolgeregelungen werden in Unternehmen statistisch zu spät und zu unsystematisch geregelt. In Folge dessen findet die Hälfte der Verkäufer keinen Käufer; und die Käufer finden kein passendes Unternehmen. Darauf wies der Verbandsgründer und VUN-Geschäftsführer Michael Wörle im Life-Auftritt des Verbands … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nachfolgeregelung: So denken Sie an alles. Hier geht es zu den Expertenbeiträgen

Krise und die Sicherung des unternehmerischen Lebenswerks

Auf Einladung der Kanzlei Michaelis wird der VUN e.V. die Bandbreite der Themen präsentieren, die bei der Unternehmensnachfolge eine Rolle spielen. Informieren Sie sich rechtzeitig, damit die Übergabe Ihres Unternehmens gelingt. Die Experten des VUN e.V. können Sie am 1.12.2020 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Krise und die Sicherung des unternehmerischen Lebenswerks

Livestreaming: Warum Makler sich um Nachfolgeregelungen bei Ihren Klienten kümmern sollten

Die Kanzlei Michaelis veranstaltet am 1.9. um 17 Uhr eine Impulsveranstaltung zum Thema „Sicherung Ihres unternehmerischen Lebenswerkes, auch in der Krise“  Erhalt, Kauf, Verkauf von Unternehmen Verband für Unternehmensnachfolge e.V. (VUN) Kurze Impulsvorträge renommierter Referenten aus allen Beratungsbereichen zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Livestreaming: Warum Makler sich um Nachfolgeregelungen bei Ihren Klienten kümmern sollten

Patientenverfügung – in Coronazeiten

Der Hamburger Notar Dr. Jan Hupka zeigt auf, was mit Ihrer Patientenverfügung in Pandemiezeiten zu beachten ist: Im Zuge der Corona-Krise titeln zahlreiche Medien, dass eine Überprüfung von Patientenverfügungen im Hinblick auf die Vorgaben zur künstlichen Beatmung erforderlich ist. Tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Patientenverfügung – in Coronazeiten

„Bilderbuch-Nachfolge“ planen, aber richtig: Ist der Azubi der richtige Nachfolger? Interessantes Fachgespräch in Schenefeld

Engels & Völkers gab bekannt, dass der Gründer des weltweit agierenden Immobilienmaklers das Staffelholz seinem ehemaligen Azubi Sven Odia weitergeben wird. Das Hamburger Abendblatt titelte „eine Bilderbuch-Nachfolge“. Dass das in der Praxis nicht immer so glatt läuft, erfuhren die Teilnehmer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Bilderbuch-Nachfolge“ planen, aber richtig: Ist der Azubi der richtige Nachfolger? Interessantes Fachgespräch in Schenefeld

Was passiert mit Ihren Kundenverträgen (Beständen) im Todesfall?

Wenn Sie als Einzelmakler (eK) versterben, erlöschen ohne Vorsorge auch alle Ihre Makleraufträge und -vollmachten. Sie haben also von einer Sekunde auf die andere keinen Bestand mehr, den Sie vererben können. Das kann nicht im Sinne Ihrer Erben sein. Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Was passiert mit Ihren Kundenverträgen (Beständen) im Todesfall?

„Chef gesucht“: Michael Wörle und Dieter Lachenmaier im Expertenhearing des Bayerischen Rundfunks

„Nachfolge muss frühzeitig geplant werden“, sagte Michael Wörle im Gespräch mit Stefan Parrisius vom Bayerischen Rundfunk (BR). Wer zu spät auf den anstehenden Inhaberwechsel reagiert oder gar erst im Tod sein Unternehmen loslässt, setze sein ganzes Lebenswerk auf’s Spiel. „Andererseits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Chef gesucht“: Michael Wörle und Dieter Lachenmaier im Expertenhearing des Bayerischen Rundfunks

Hat Fielmann es geschafft? Ist der Junior jetzt soweit?

Marc Fielmann, 25 Jahre alt, ist der favorisierte Nachfolger für den Vorstandsvorsitz der Fielmann AG. Das erklärte der Gründer Günther Fielmann anlässlich seines 75. Geburtstages. Damit strebt der Brillenkönig eine interne Nachfolgelösung an, anstatt an externe Manager zu übergeben. Wiegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hat Fielmann es geschafft? Ist der Junior jetzt soweit?