VUN-Profil: Angelika Baur

Name / Titel

Angelika Baur
Dipl.-Ing. (FH)

Geburtsdatum

geboren am 7.3.1960

Kontaktdaten

Tel. Büro: 030 – 399 038 80
Tel. mobil: 0178 – 521 97 14
Mail: baur@angelika-baur-consulting.de
Homepage: www.angelika-baur-consulting.de
XING: Angelika Baur
Postadresse: Brunnenstraße 191, 10119 Berlin-Mitte

Leitsatz / Motto

Mich leitet eine Haltung, die geprägt ist durch Respekt, Wertschätzung und Achtsamkeit im Umgang mit Menschen und in der Erkundung neuer Möglichkeiten.

Beruf / Firma

Dipl.-Ing. (FH), Dipl.-Umweltwissenschaftlerin, Organisationsberaterin, Coach, systemische Aufstellerin
Firma: Angelika Baur Consulting

Meilensteine der Karriere

  • Diplom-Ingenieurin Fachrichtung Chemie an der Fachhochschule Aalen
  • 4 Jahre Projektingenieurin in der Industrie
  • 5 Jahre Projektleitung an wissenschaftlich angewandt arbeitenden Instituten
  • 1 Jahr Karriereberatung & Mentoring-Programm für junge Akademikerinnen
  • Seit 1996 selbständig als Beraterin
  • Beratungsschwerpunkte: Nachfolgeregelung in Familienunternehmen, Organisationsentwicklung & Coaching, Führung & Strategie und Nachhaltiges Wirtschaften (CSR)

Spezialqualifikationen

  • 3-jährige Ausbildung in Organisationsberatung und Coaching (systemische Beratung und Gestaltansatz)
  • langjährige Weiterbildung in System- und Strukturaufstellungen (Aufstellungen von Familiensystemen & Organisationen)
  • Achtsamkeitstraining

Statement zum Thema Unternehmensnachfolge

Erfolgreiche und nachhaltige Unternehmensführung bedeutet, die Interessen, Anforderungen und Ziele von zwei sozialen Systemen in Einklang zu bringen, die der Familie und die des Unternehmens.
Krisen in der Familie haben direkte Auswirkungen auf das Unternehmen und umgekehrt. Eine langfristige Zukunftssicherung hängt von den Fähigkeiten beider Systeme ab. Das Ansehen der Unternehmerfamilie und das Image des Unternehmens gehören zusammen.

Mit der Frage der Nachfolge kommen in der Familie oft viele unterschiedliche Themen an die Oberfläche. Um diese Familiendynamik produktiv zu gestalten, ist ein Coaching und Aushandlungsprozess hilfreich.
Gute Lösungen mit denen alle zufrieden sind müssen individuell erarbeitet werden. Ziel ist, allen Beteiligten gerecht zu werden und die Interessen von Familie, Gesellschaftern und Unternehmen in Einklang zu bringen.